Kartenlegen

Bei einer Kartenlegung stellen Sie eine oder mehrere Fragen über Themen die Sie beschäftigen, die ich weiterleite und deren Antwort ich an Sie ausrichte. Hierbei übermittle ich lediglich die Fragen und Antworten. Die Botschaften sind immer liebevoll und unterstützend und zeigen Ihnen die zum Zeitpunkt der Befragung mögliche Schritte, Entwicklung und Ergebnis Ihrer Frage.

 

Für die Befragung der Karten verwende ich für gewöhnlich verschiedene Kartensets. Sie können selbst entscheiden, mit welchen Wesen wir arbeiten sollen, ob zum Beispiel mit Engeln, Drachen, Feen, Göttinnen, Einhörner, Meerjungfrauen und Delfinen, Aufgestiegenen Meister, Blumen etc. oder sogar mit mehreren gleichzeitig.

 

Die Deutung der Informationen liegt bei Ihnen, eine Kartenlegung ist keine Aussage über Ihre Zukunft.

 

Eine Sitzung dauert normalerweise zwischen 60 und 90 Minuten und ist von Klient zu Klient individuell. Eine Kartenlegung kann persönlich, telefonisch oder über Skype erfolgen.

 

Bitte beachten Sie, dass die Kartenlegungen keinen Ersatz für eine ärztliche oder therapeutische Behandlung darstellen. Für alle Handlungen, die aus der Interpretation der Sitzungen erfolgen sind Sie selbst verantwortlich.

 

 

Feedback

"Karten legen ist nicht gleich Karten legen. Nicht wenige verbinden damit vermutlich folgende Szenerie: Eine Frau sitzt in einem Zelt vor einer Kugel und sagt dir die Zukunft voraus. Da diese Vorhersagen schnell unrealistisch und absurd erscheinen, hat das Thema „sich von jemandem Karten legen lassen“ eigentlich kaum eine Chance.
Doch Karten legen mit Pilar ist anders. Das, was sie sagt, findet eine echte Resonanz in dir. Es hilft dir, deine Fragestellung unter einem anderen Gesichtspunkt zu sehen. Im Gespräch fühlst du, dass das, was sie sagt eine wirkliche Verbindung zu dir hat. Kein mystisches Orakel, sondern eine echte Hilfestellung. Alles Liebe und nochmal 1000 Dank ❤"

Anonym


"Hälst du Kartenlegen für Hokus Pokus? Denkst du, das ist doch alles Blödsinn? Das funktioniert nicht?

Dann kennst du Pilar Rentero Sánchez noch nicht 😀. Es ist spannend, was die Karten über dich verraten, wenn sie sie legt. Die Karten verraten Dinge, die du ihr nicht erzählt hast. Ich habe mich dann schon gefragt, woher kann sie das wissen?

 

Wenn Pilar die Karten befragt, dann macht sie das aus ihrem Herzen und ihrer Seele heraus. Intuition, Wissen und das Vertrauen darin spielen eine große Rolle. Dadurch kann sie hinter das Offensichtliche schauen und dir damit Lösungen und andere Wege zeigen.

 

Bist du jetzt neugierig? Dann vereinbare einen Termin bei ihr. Ich kann sie dir von Herzen empfehlen und versichere dir, dass Kartenlegen bei Pilar kein Fokus Pokus ist, sondern vielmehr etwas, das dir weiterhilft."

Heike Kaster, Deutschland

 


"... kann ich nur empfehlen!"

Anonym