Über mich

Made in Germany, born in Spain.

 

Heute bin ich eine seit über 25 Jahren glücklich verheiratete Frau mit drei großartigen Kindern und einem wundervollen Leben in Deutschland. Es war jedoch nicht immer so.

 

Als 1973 meine Eltern zum zweiten Mal aus Spanien nach Deutschland immigrierten, musste ich bereits mit 8 Jahren eine große Hürde nehmen: die deutsche Sprache. Da ich kein Wort Deutsch sprach war das erste halbe Jahr in diesem für mich neuem Land sehr schwierig und einsam. Meine Mitschüler und Nachbarskinder konnten oder wollten nichts mit mir zu tun haben, da weder ich sie verstand noch sie mich. Doch ich wollte unbedingt dazu gehören. Ein jüngeres Kind aus der Nachbarschaft war wohl genau so daran interessiert wie ich gemeinsam zu spielen und so ergab sich, dass mein erster Deutschlehrer ein Junge von 6 Jahren war. Heute ist Deutsch für mich wie meine eigene Muttersprache, Spanisch.

Mag sein, dass dieses frühe Kindheitserlebnis mich prägte, die Tatsache ist, dass ich einerseits Gefallen an fremden Sprachen finde und heute, mehr oder weniger fließend, sechs Sprachen spreche. Andererseits habe ich auch eine sehr deutlich ausgeprägte soziale Ader.

 

Meine große Leidenschaft war und ist die energetische Welt. Schon als sehr kleines Kind unterhielt ich mich mit Menschen, die sonst keiner wahrnahm. Da sich das jedoch nicht "ziemte" bat mich meine Mutter, nicht darüber zu sprechen und so schloss sich langsam und unbewusst dieses Fenster zur energetischen Welt. Aber die Verbindung bestand weiterhin, denn mein Interesse galt immer noch dieser unerklärlichen Welt der Esoterik. Nach und nach habe ich es wieder geöffnet. Einiges ist mir zugeflogen, für anderes habe ich Kurse belegt und wiederum weiteres habe ich selbst erfahren und lernen dürfen. Heute ist aus dem kleinen Fenster von damals ein großes Tor entstanden.

 

Nach vielen Erlebnissen mit der anderen Welt und der bewussten Entscheidung mich mit den energetischen Themen zu befassen, bin ich eine glückliche und zufriedene Frau. Ich bin sehr dankbar für mein Leben, das ich voll und ganz so ausleben kann, wie es meinem Wesen entspricht: Ich bin da, um Menschen und Tieren zu helfen.